Elena Sonenshine & Jocose Jazz

Elena Sonenshine – Gesang, Vladimír Strnad – Piano, Mirek Linka – Gitarre, Petr Dvorský – Kontrabass, Branko Križek – Schlagzeug

Den Klang der Band Jocose Jazz dominiert die Stimme der tschechischen Jazz-Sängerin, die Stimme von Elena Sonenshine. Elena ist weit über die Grenzen ihrer tschechischen Heimat hinaus bekannt. Sie studierte am renommierten Berklee College of Music in Boston und gastiert schon seit Jahren regelmäßig in Jazzclubs sowie bei Jazzfestivals im In- und Ausland. Ihr hervorragendes Debütalbum veröffentlichte sie nicht zu Hause in der Tschechischen Republik, sondern in den USA.

Zum Repertoire von Jocose Jazz gehören eigene Kompositionen und interessante jazzige Bearbeitungen von Volksliedern, klassische Standards von Antonio Carlos Jobim, Thomas Wright Waller und Horace Silver, immer in einer speziellen Bearbeitung für den speziellen Stil und die Besetzung der Band.

Elena Sonenshine ist wiederholt bei dem Prager Festival Jazz na Hrade aufgetreten, welches unter der Schirmherrschaft des tschechischen Staatspräsidenten veranstaltet wird. 2005 reiste die Sängerin als Botschafterin des Philips International Jazz Festival durch die Tschechische Republik, ein Jahr später trat sie im Rahmen des Musikfestivals Prager Frühling auf.

In den Jahren 2007 und 2008 lebte und arbeitete sie für jeweils mehrere Monate in den USA. Elena Sonenshine ist auch als Musikpädagogin tätig – sie unterrichtet u.a. in der Internationalen Jazzwerkstatt in Prag.

Begleitet wird die Sängerin von hervorragenden Jazzmusikern, die schon seit mehreren Jahren zusammen mit Elena auftreten, aber auch in verschiedenen anderen herausragenden Jazzbands zu hören sind. Neu zur Band gestoßen ist der Klavierspieler Vladimír Strnad.

czech deutsch facebook twitter

   webmaster | © Elena Sonenshine 2010